So ändern Sie Ihr Microsoft Passwort

Ihr Microsoft-Konto ist ein so genanntes Single-Sign-On-Konto, d.h. mit diesem Konto können Sie sich bei einer Reihe von verschiedenen Diensten von Microsoft- und Partner-Websites anmelden (anmelden). Wenn Sie Ihr Microsoft-Kontokennwort zurücksetzen, ändern Sie das Kennwort für alle Websites und Dienste, für die Sie Ihr Microsoft-Konto verwenden. Microsoft-Konten werden häufig verwendet, um sich an Computern von Windows 10 und Windows 8, dem Windows-Speicher, Windows-Telefongeräten, Xbox-Videospielsystemen, Outlook.com (früher Hotmail.com), Skype, Office 365, OneDrive (früher Skydrive) und mehr anzumelden. Wenn Sie versuchen, Ihr Windows 10 oder Windows 8 Passwort zurückzusetzen, sich aber nicht mit einer E-Mail-Adresse bei Windows anmelden, dann verwenden Sie kein Microsoft-Konto, um sich bei Windows anzumelden, und dieser Vorgang funktioniert für Sie nicht. Was Sie stattdessen verwenden, ist ein traditionelles „lokales Konto“, d.h. das etwas aufwändigere Tutorial Wie man ein Windows 10 oder Windows 8 Passwort zurücksetzt, ist das, was Sie beachten müssen. Führen Sie diese einfachen Schritte aus, um Ihr Microsoft-Konto-Passwort zurückzusetzen:

So setzen Sie Ihr Microsoft-Konto-Passwort zurück

Deaktivierung eines Microsoft Accounts

Das Zurücksetzen Ihres Microsoft-Kontokennworts ist sehr einfach und sollte in den meisten Fällen nur 10 bis 15 Minuten dauern. Finden Sie heraus, welche E-Mail-Adresse Sie für Ihr Microsoft-Konto verwenden und dass es das richtige Konto für das Gerät oder Konto ist, für das Sie das Passwort zurücksetzen müssen. Sie können Ihr Microsoft Konto zurücksetzen und somit nochmal von vorne beginnen. Dies mag wie ein seltsamer oder offensichtlicher erster Schritt erscheinen, aber bei der automatischen Anmeldung, dem hohen Auftreten mehrerer Microsoft-Konten und den mehreren E-Mail-Adressen, die die meisten von uns haben, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie das Passwort auf das richtige Microsoft-Konto zurücksetzen.

Wenn Sie beispielsweise Ihr Windows 10 oder Windows 8 Passwort vergessen haben, aber nicht ganz sicher sind, mit welcher E-Mail Sie sich anmelden, schalten Sie Ihren Computer ein und notieren Sie es auf dem Anmeldebildschirm. Wenn Sie das Microsoft-Konto, mit dem Sie sich bei Skype (oder Outlook.com usw.) anmelden, zurücksetzen müssen, besuchen Sie die Microsoft-Konto-Anmeldeseite in Ihrem üblichen Browser und sehen Sie nach, ob Ihre Konto-E-Mail-Adresse für Sie bereits ausgefüllt ist. Das wird es wahrscheinlich sein.

Das Microsoft-Konto, für das Sie das Passwort zurücksetzen möchten, ist nicht unbedingt eine @outlook.com, @hotmail.com, etc., E-Mail-Adresse. Sie hätten jede beliebige E-Mail-Adresse verwenden können, um sich für Ihr Microsoft-Konto anzumelden. Öffnen Sie die Seite Microsoft Account Password Reset von jedem Browser auf jedem Computer oder Gerät, auch auf Ihrem Smartphone. Wählen Sie Ich habe mein Passwort aus der Auswahlliste der Optionen vergessen und tippen oder klicken Sie dann auf Weiter. Geben Sie im ersten Feld die E-Mail-Adresse ein, die Sie als Microsoft-Konto verwenden Wenn Sie eine Telefonnummer kennen, die mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft sein könnte, können Sie diese anstelle Ihrer E-Mail-Adresse eingeben. Ihr Skype-Nutzername ist auch hier akzeptabel. Geben Sie in das andere Feld aus Sicherheitsgründen den angezeigten Text ein und klicken Sie dann auf oder tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter. Sie können Neu berühren oder klicken, wenn Sie eine andere Zeichenfolge ausprobieren möchten, oder Audio, um sich mehrere Wörter vorlesen zu lassen, die Sie stattdessen eingeben können. Sie haben diesen Prozess wahrscheinlich schon einmal auf anderen Websites gesehen – er funktioniert hier genauso. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm eine der E-Mail-Optionen (weiter mit Schritt 7), eine der Textoptionen (weiter mit Schritt 8) oder die Option Eine App verwenden (weiter mit Schritt 9). Wenn Ihnen nur die App-Authentifikator-Option zur Verfügung steht, fahren Sie mit Schritt 9 fort oder wählen Sie Andere Verifikationsoption verwenden, um eine andere Reset-Option auszuwählen.

E-Mail- oder Telefonnummeroptionen nicht mehr gültig

Wenn keine der E-Mail- oder Telefonnummeroptionen mehr gültig ist und Sie noch keine Authentifizierungsanwendung für Ihr Microsoft-Konto konfiguriert haben, wählen Sie die Option Ich habe keine dieser Optionen (Weiter mit Schritt 10).

  • Die hier aufgeführten E-Mail-Adressen und Telefonnummern sind diejenigen, die Sie zuvor Ihrem Microsoft-Konto zugeordnet haben. Sie können zur Zeit keine weiteren Kontaktmethoden hinzufügen.
  • Wenn Sie die zweistufige Überprüfung für Ihr Microsoft-Konto aktiviert haben, müssen Sie möglicherweise die zweite Methode zur Überprüfung Ihrer Identität wählen, aber Sie werden darüber klar informiert, wann und ob sie für Ihr bestimmtes Konto gilt.
  • Wenn Sie eine der E-Mail-Optionen wählen, werden Sie aufgefordert, die vollständige E-Mail-Adresse zur Überprüfung einzugeben.
  • Klicken oder berühren Sie Code senden und überprüfen Sie dann Ihr E-Mail-Konto und suchen Sie nach einer Nachricht des Microsoft-Kontoteams.
  • Geben Sie den Code in dieser E-Mail in das Textfeld Geben Sie den Code ein, und tippen Sie dann auf oder klicken Sie auf Weiter. Fahren Sie mit Schritt 11 fort.

Wenn Sie eine der Textoptionen wählen, werden Sie aufgefordert, die letzten 4 Ziffern der Telefonnummer zur Überprüfung einzugeben. Tippen oder klicken Sie auf Code senden und warten Sie dann, bis der Text auf Ihrem Handy eingetroffen ist. Geben Sie den Code aus diesem Text in das Feld Geben Sie den Codetext ein und drücken Sie dann oder klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter. Fahren Sie mit Schritt 11 fort.
Wenn Sie die Option Eine App verwenden wählen, tippen oder klicken Sie auf Weiter, um den Bildschirm Verify your identity aufzurufen. Öffnen Sie die Authentifizierungsanwendung, die Sie für die Arbeit mit Ihrem Microsoft-Konto konfiguriert haben, und geben Sie den im Textfeld Geben Sie den Code ein, und tippen Sie dann auf oder. Wenn Sie wählen, dass ich keine davon habe, tippen oder klicken Sie auf Weiter, um den Bildschirm Recover your account aufzurufen.

Geben Sie im Abschnitt Wo sollen wir Sie kontaktieren? eine gültige E-Mail-Adresse ein, unter der Sie bezüglich des Rückstellvorgangs kontaktiert werden können, und klicken Sie dann auf Weiter. Achten Sie darauf, dass Sie eine andere E-Mail-Adresse eingeben als die, auf die Sie keinen Zugriff haben! Zögere nicht, die Adresse eines Freundes zu verwenden, wenn du keine andere Adresse hast, die du eingeben kannst. Überprüfen Sie dieses E-Mail-Konto auf eine Nachricht von Microsoft, die einen Code enthält, den Sie auf dem Bildschirm Wiederherstellen Ihres Kontos eingeben müssen. Geben Sie den Code dort ein und drücken Sie dann auf Verifizieren.

Geben Sie auf den folgenden Bildschirmen alles ein, was Sie über sich selbst und Ihr Konto wissen, was Microsoft helfen könnte, Sie zu identifizieren. Einige Dinge sind Name, Geburtsdatum, Standortinformationen, zuvor verwendete Passwörter, Microsoft-Produkte, mit denen Sie Ihr Konto verwendet haben (wie Skype oder Xbox), E-Mail-Adressen, die Sie kontaktiert haben, usw. Tippen Sie auf der Seite Ihre Informationen wurden übermittelt auf oder klicken Sie auf OK. Abhängig von den bereitgestellten Informationen kann es sein, dass Microsoft Sie sofort per E-Mail (unter der E-Mail-Adresse, die Sie bei diesem Zurücksetzen angegeben haben) oder bis zu 24 Stunden später kontaktiert, wenn jemand Ihre bereitgestellten Informationen manuell einsehen muss. Sobald Sie eine E-Mail vom Microsoft-Kontoteam erhalten haben, befolgen Sie die von diesem bereitgestellten Schritte und fahren Sie dann mit Schritt 11 fort. Geben Sie im Feld Neues Passwort und erneut im Feld Passwort erneut eingeben das neue Passwort ein, das Sie für Ihr Microsoft-Konto verwenden möchten.

Neues Passwort wählen

Ihr neues Passwort ist case-sensitive und muss mindestens 8 Zeichen lang sein. Du wirst auch nicht in der Lage sein, dein Passwort auf ein bereits verwendetes zurückzusetzen. Klicken oder berühren Sie Weiter. Wenn alles erfolgreich war, sollten Sie den Bildschirm Ihr Konto wurde wiederhergestellt sehen. Angenommen, Sie haben E-Mail-Adressen, die mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft sind, werden Sie, ebenfalls vom Microsoft-Kontoteam, per E-Mail darüber informiert, dass Ihr Passwort geändert wurde. Sie können diese E-Mails sicher löschen. Tippen Sie zum Beenden auf oder klicken Sie erneut auf Weiter

Melden Sie sich auf der nächsten Seite mit Ihrem neu zurückgesetzten Passwort an! Wenn Sie Ihr Microsoft-Kontokennwort zurücksetzen, damit Sie sich nun an Ihrem Windows-10- oder Windows-8-Computer anmelden können, stellen Sie sicher, dass Sie auf dem Windows-Anmeldebildschirm mit dem Internet verbunden sind. Wenn Ihnen das Internet aus irgendeinem Grund an dieser Stelle nicht zur Verfügung steht, wird Windows von den Servern von Microsoft nicht über Ihr neues Passwort informiert! Das bedeutet, dass Ihr altes, vergessenes Passwort immer noch das gültige auf dem Computer ist. In diesem Fall, oder in jedem Fall, wo die oben genannte Prozedur nicht funktioniert, aber Sie sicher sind, dass Sie ein Microsoft-Konto haben, müssen Sie sich auf Windows-Passwort-Wiederherstellungssoftware wie das kostenlose Ophcrack-Tool verlassen.